Diakonie im Sozialraum : Soziale Arbeit und Diakonik : Studienangebote : FH-Diakonie

    
  
 
Zur Startseite - Home
Management
Personalmanagement (MA)
Soziale Arbeit und Diakonik
Soziale Arbeit
Ziel des Studiums
Diakonie im Sozialraum
Ziel des Studiums
Diakonik
Organisationsentwickl. (MA)
Psychische Gesundheit
CommunityMentalHealth (MA)
NeuroCare
Pflege
Ergotherapie
Mentoring
Heilpädagogik
Zusatzqualifikationen
Beratungs-Hotline der FH der Diakonie
Unsere Gesellschafter:
Zum Webauftritt

» mehr zum Jubiläums-Programm '10 Jahre - Studieren. Wissen. Verändern.'

Diakonie im Sozialraum (BA)

Akademische Qualifikation
   zur Diakonin und staatl. anerkannten Sozialarbeiterin /
   zum Diakon  und staatl. anerkannten Sozialarbeiter *

Organisation

  • 4 Jahre Vollzeitstudium (240 ECTS). -> mehr Infos

Inhalte

  • Gemeinwesendiakonie, Theorie und Methoden der Sozialen Arbeit, Theorie-Praxis-Module, Theologie, Ethik und Diakonik, Begleitung von Menschen in besonderen Lebenslagen, Seelsorge und Beratung, Rechtliche Grundlagen, Spiritualität und Gemeinschaft.

Ziel des Studiums

  • Als Absolvent/-in dieses Studiengangs können Sie Menschen in unterschiedlichen Problemlagen unterstützen, Hilfe zur Selbsthilfe und individuelle Unterstützungsmöglichkeiten fördern.
  • Sie sind Spezialist/-in für die Vernetzung von Hilfen in Stadtteilen und Gemeinden und haben Kompetenzen für alle Felder der Sozialen Arbeit.
  • Als Diakon/-in haben Sie einen Zugang zu existenziellen Lebensfragen und Rückhalt in einer diakonischen Gemeinschaft. -> mehr Infos

Voraussetzungen

Sie weisen nach:

  • Abitur, Fachhochschulreife
  • oder den erfolgreichen Abschluss einer staatl. geregelten Aufstiegsfortbildung oder einer fachlich entsprechenden mind. 2-jährigen Berufsausbildung mit 3 Jahren Berufstätigkeit im Ausbildungsberuf
  • oder eine andere Berufsausbildung und das erfolgreiche Bestehen einer Zugangsprüfung.

Wir beraten Sie gerne im Einzelfall. -> Kontakt

Kosten

  • 325 € pro Monat**  (zzgl. OWL-Semesterticket)
  • Möglichkeiten zur Finanzierung (durch Praktika und Minijobs in Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens) können durch unsere Kooperationspartner vermittelt werden.

Bewerbung

  • Bitte bis jeweils 1. Juni eines Jahres an die Fachhochschule der Diakonie.
  • Spätere Bewerbungen sind möglich, falls noch Studienplätze zur Verfügung stehen.

Beginn

  •  Winter-Semester

-> weitere Informationen finden Sie unter Downloads

 

 

** = während der Regelstudienzeit; ausgesetzt in der 3-monatigen Praxisphase (vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsgremiums)
*   = Der Studiengang "Diakonie im Gemeinwesen - Soziale Arbeit und Diakonik" wurde im Mai 2010 von der AHPGS akkreditiert. Darüberhinaus ist gemäß Beschluss der Kirchenleitung der Ev. Kirche von Westfalen eine Einsegnung zur/zum "Diakonin / Diakon" nach erfolgreichem Abschluss des Studiums auf Antrag möglich.

 

Der berufsbegleitende Studiengang „Diakonik“ wird im kommenden Jahr nicht angeboten.

Seite drucken
als pdf-Datei laden

 

Studiengang-Finder:

Bachelor-Studiengänge:

ManagementSoziale Arbeit und Diakonik
Psychische GesundheitPsychische Gesundheit
Pfege/NeuroCarePflege/NeuroCare
PflegePflege
ErgotherapieErgotherapie
MentoringMentoring
HeilpädagogikHeilpädagogik

 

Master-Studiengänge:

PersonalmanagementPersonalmanagement (Master)
OrganisationsentwicklungOrganisationsentwicklung und Supervision (Master)
Community Mental HealthCommunity Mental Health (Master)
damit wir klug werden ...

weiter zum » Ausbildungs-Portal

» mehr zu theol.-dia-
   konischer Bildung,
   die Sinn macht ...

Downloads

Hier klicken -> zum Download-BereichUnseren
Flyer 
und alle
Infos
zu den
Studien-
gängen
können
Sie
hier
herunter-
laden.

ONLINE bewerben
Hier können Sie sich
ONLINE für einen
Studienplatz bewerben...


Folgen Sie uns auf:
Folgen Sie uns auf FacebookFolgen Sie uns auf TwitterAbsolventInnen können sich auf XING vernetzenUnsere Videos auf YouTube

Datenschutzerklärung